Die neue Homepage ist online

Lange hat es gedauert, doch nun ist es soweit. Unsere neue Homepage ist online. Nach dem plötzlichen Tod unseres alten Seitenbetreuers Helmut Vogelsang gab es zunächst Schwierigkeiten die Seiten auf unseren neuen Server zu bekommen. In Zukunft gibt es hier neues aus der Gemeinde und dem Landkreis. Wir berichten aus dem Rat und geben Hinweise auf Veranstaltungen (politische und andere) in der Region. Alle Beiträge erscheinen in naher Zukunft auch auf unserer Facebook-Seite. Bleiben Sie neugierig!

Corona und die Folgen

Mach’s mit! Toll wäre es, wenn  Maskentragen zumindest in nächster Zeit ganz selbstverständlich als ein Akt der Solidarität akzeptiert wäre. Bisher ist ja eher das Gegenteil der Fall: Die Menschen in Deutschland werfen Maskenträgern immer noch einen abschätzigen „Der spinnt ja“-Blick zu oder gehen ihnen aus Angst, Menschen mit Maske hätten bestimmt Coronaviren in sich, sorgenvoll aus dem Weg. Deshalb ist es richtig, diese Solidarität nun einzufordern. Die Botschaft ist leider noch nicht in allen Köpfen angekommen: Einfache Masken schützen nicht ihre Träger. Sie sind zum Schutz aller anderen da. Allzu lange hat der Ruf der Masken mit dem Verweis […]

Ortsschilder und Zebrastreifen, die Zweite

Heute berichtet die NOZ von der offiziellen Übergabe der inzwischen 342 Unterschriften. In der Stellungnahme des Landkreises heißt es dazu, dass es derzeit durch die Rechtslage und Praxis keinen Grund gibt, Tempodrosselungen über das Aufstellen von Ortseingangsschildern vorzunehmen. In Wellendorf liege keine geschlossene Bebauung an den beiden Kreisstraßen vor, also brauche es auch keine Ortstafeln, heißt es in einer jüngsten Stellungnahme des Landkreises, die Schewski beim Termin ausgab. Nun, an der Iburger Straße sind es derzeit 12 Grundstücke, die über sie erschlossen sind, an der Rothenfelder Straße sind es immerhin 11. Der entscheidende Punkt ist und bleibt jedoch, dass Zebrastreifen […]

Ortsschilder und Zebrastreifen in Wellendorf

Die UWG-Ratsfraktion hat zusammen mit der Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen eine Initiative gestartet, um einen bereits 2009 getroffenen Ratsbeschluss endlich durchzusetzen. Es geht dabei um die 2 Kreisstraßen, die den Ortsteil Wellendorf förmlich zerschneiden. Da die Straßen nicht direkt zum Ortsteil gehören, sind dort keine Zebrastreifen erlaubt. Das führt sowohl am Bahnhof, als auch am Combi und dem Kreisverkehr zu einem erheblichen Gefährdungspotential. Tatsächlich bringen Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, zum Kindergarten und zur Sporthalle, weil die Überquerung der ungesicherten Kreisstraßen zu gefährlich ist.

Wahlen 2011

Am 11. September 2011 werden in Niedersachsen die Mitglieder für mehr als 2.000 Kommunalvertretungen (Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte und Ortsräte) für 5 Jahre neu gewählt. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind. Jeder Wahlberechtigte hat 3 Stimmen für die Kommunalwahl und weitere 3 Stimmen für die Kreiswahl. Außerdem hat jeder Wahlberechtigte eine Stimme für die Landrats-Wahl. So können Sie uns zum Beispiel Ihre Stimmen geben (Stimmzettel von 2011)

Presseartikel

NOZ-Artikel Jan Sicars von den Piraten nominiert NOZ-Artikel Silvia Vogelsang von UWG nominiert NOZ-Artikel UWG will Kandidaten ins Rennen schicken … NOZ-Artikel zum Treffen mit Marc Schewski NOZ-Artikel zum Kandidaten Marc Schewski NOZ-Artikel zum Kandidaten Jens Brockmann NOZ – Neue Krippe in Wellendorf NOZ – Podiumsdiskussion in Hilter

Bürgermeisterwahl 2013

Unser damaliger Bürgermeister Herr Wilhelm Wellinghaus ist am 31. März 2013 in den Ruhestand gegegangen. Daher wurde am 20. Januar 2013 in unser Gemeinde Hilter ein neuer Bürgermeister gewählt.